Versionsinfo von pro-Report, dem mobilen Bautagebuch / Mängelmanagement

3.0.0.66 - 30.05.2017
pro-Report3

- Update easyMAPI 7.2.1.11 (Verbesserungen für den Outlook Zugriff)
- Update DevExpress 16.2.6 (u.a. einige Probleme mit Richedit-Control vom Texteditor
   behoben)
- unnötige Trigger-Operationen beim Einfügen und Ändern von Mediaeinträgen wurden
   entfernt -> DB-Update notwendig
- auf der Mediaseite wurde auf dem Druckicon der Bilderdruck implementiert
   -> es wird die Windows-FotoDruckFunktion verwendet
   -> vorher kommt ein Auswahldialog, was und wie ausgegeben werden soll
   -> bearbeitete Bilder (inkl. Std-Zeitstempel) müssen vorher erst gerendert werden
   (dabei ist "größere Auflösung" am schnellsten, da es das kleinere Original benutzt)
- Buttons können in die Schnellstartleiste gelegt werden (Rechtsklick auf den Button)
- Button zum Start des Dokumenten-Assistenten auf der Service/Hilfe-Seite implementiert
- ein fälschlicherweise noch existierender Mediatext:
  "Die Media Datei <...> nicht vorhanden !!!" wird durch die "Aktualisieren"-Funktion
   auf der Tagesinfoseite gefunden und das Media überprüft
- bei komprimierten Reports wurden Tagesinfo-Media u.U. mehrfach gedruckt
- Fehler beim Drucken des Bautagebuch und detaillierten Teilnehmern/Firmen behoben
- Verbindungstest bei den Pfadeinstellungen zum Remote-Server waren fehlerhaft
- RTF-Dateien im Projektpfad wurden bei Änderungen am Textmedia nicht aktualisiert
  ("Media zusätzlich im Projektpfad speichern")
- für das zusätzliche Speichern der Media im Projektpfad kann nun ein beliebiger
  Verzeichnisname angegeben werden
   -> Std. ohne Angabe = 'proReport-ProjectMedia'
   -> diese Option liegt bei den Pfadeinstellungen
   (bisherige Daten im alten Ordner müssen vom Anwender in den Neuen kopiert werden)
- neue Option "Dokumente zusätzlich im Projektpfad speichern" inkl. Festlegung eines
   beliebigen Verzeichnisnamens
   -> dazu zählen vorerst alle exportierten bzw. gesendeten Druckausgaben
   -> dort wird der Schriftverkehr (Druck-Exporte PDF/RTF) zusätzlich abgelegt
   -> Std. ohne Angabe = 'prpDokumente'
   -> diese Option liegt bei den Pfadeinstellungen

 

3.0.0.65 - 20.04.2017
pro-Report3

- Update edoc 5.0.0.226
  -> Probleme bei Aufzählungszeichen (Bullets) behoben?!
- Update Debenu PDF Library v13.12
- PPL-Dateien ohne eingebettetes Profil werden nun nicht mehr eingelesen (<???>-Einträge)
  -> dafür kommt ein entsprechender Dialog mit Hinweis
- Navigationsleiste (Breadcrumb) enthielt nicht die zuletzt durch den Sync
  hinzugekommenen Tagesinfos
- der Texteditor speicherte den Inhalt nicht, wenn nur eine Grafik eingefügt wurde
  (also kein Textinhalt, nur Bild)
- Problem behoben, dass nach dem Anlegen der 1. Adresse (neue DB) diese z.B. nicht als
  Büroadresse nutzbar war
- Fehler bzw. lange Wartezeiten beim Bearbeiten des Mediatextes auf der
  Mediaseite behoben
  -> Grund: CellAutoHeight dauerte durch ImageFormat "JPG" sehr lang
  -> geändert auf TdxSmartImage
- ENTF bei Beteiligte Planer führte zu einem Dialog "Datensatz löschen?"
- der Ansprechpartner bei Tagesinfo/Beteiligte wird nun automatisch mit dem
  festgelegten bei Projekt/Beteiligte vorbelegt
  -> damit "verschwindet" der AP nicht mehr nach dem Bearbeiten/Erfassen am Mobilgerät
  -> möchte man in dem Bericht keinen AP, dann ein Blank/Leerzeichen (' ') eintragen
- beim Reaktivieren der Lizenz (2. Chance) werden nun auch
  die (ersten drei) Mobilgeräte wieder reaktiviert
- Spalten "Drucken" u. "Bearbeitet" auf der Mediaseite durch Icons ersetzt
  -> mehr Platz
- Klick auf Übernehmen im Editier-Fenster des StLB-Auswahldialogs speichert
  nun den Eintrag
- viel schnelleres Kopieren/Einfügen bzw. Anlegen bei Stammdaten/Kataloge, da die
  Pfadgenerierung nur noch über die notwendigen Einträge läuft
- Import alter Kataloge (.cag) ohne die Eigenschaft "In Pfaden aufführen" setzte
  diese nicht, was standardmäßig aber so sein sollte
- mehrere kleine Probleme bei Stammdaten/Kataloge behoben
- Infotexte (bsp. Tagesinfo/Info) kommen vom MG als Plaintext (ohne Formatierung)
  -> die Anzeige und Druck wird nun entsprechend der eingestellten
       Standardschrift angepasst
  -> wird der Text am PC mit dem Texteditor nachbearbeitet, so wird daraus dann
       eh ein Text in RTF-Formatierung
- Umstrukturierung Optionen-Dialog (neu: Mediaeinstellungen, Druckeinstellungen)
  -> PDF-Version kann eingestellt werden (inkl. PDF/A - Versionen)
  -> Drucktexte/-farben für Reports und JF-Einträge können direkt im Programm
       geändert werden (REPORT_OT - Einträge im SET-File)
- wenn syncadminallowed=0, dann kann der AccountingAdmin nun trotzdem
  die Geräte freischalten
- AccountingAdminUser muss mit Username genau übereinstimmen
- Aufruf des VersionsCheckDialogs und Programmupdate kann über die NoUpdate.txt
  im SysData gesteuert werden
  -> UpdateName=<Administrator-Name + Telefon>
  -> UpdateHost=<192.168.1.x>
  -> UpdateUser=<UserName>
- beim Prüfdatum des JF-Eintrages kann nun wie beim Report die Zeit angepasst
  werden bzw. sie wird auch angezeigt
- Druck: Funktion der JF-Teilnehmer bei komprimiertem Druck einzeilig
  -> pjf_basis-prt (damit die Firmen-Vorgangsfunktion/Gewerke die Zeilenhöhe
      nicht so weit ausdehnt)



3.0.0.64 - 03.05.2017

pro-Report3

- beim Klick zur Syncverarbeitung an den SyncServer wird ein "Restart" per ExecuteFile
  ausgelöst, wenn dieser lokal mit GUI läuft
  -> das löste ein kurzes Ausloggen aus der Userlog aus, wodurch der Status immer
       kurz auf rot ging
  -> Refresh wird nun verzögert, wodurch das nicht mehr auffallen sollte
- Unnötige Meldung "Möchten Sie den Backup-Vorgang abbrechen?" beim Schließen des
  Backup-Dialogs entfernt
- Fehler beim Hinzufügen von Media und "Media zus. in Projektpfad speichern" ohne
  gesetzten Projektpfad behoben
- Löschen von Media wurde nicht in den Änderungen vermerkt
- unnötiger Refresh der History bei Mehrfachzuordnung/-löschen von Media entfernt
- die Änderungen (History) zur Tagesinfo/JourFixe beinhalten nun alle Infos zu diesen
   -> also die History der Tagesinfo/JourFixe zeigt nun alle Änderungen zu dieser und
        dessen Unterbereiche an (Reports, Media, etc.)
- History-Text zur Friständerung der JF-Einträge beinhaltete fälschlicherweise "Report"-Texte
- etwas schnelleres ermitteln der Projekt-Medias
- Bilder-Ansicht bei Projekt-Media zeigt nun auch "Bitte aktualisieren"-Bild an, wenn
   "noch" kein Thumbnail in der DB existiert
- bei "Daten des letzten Jour-Fixe übernehmen" wird nun auch der Anwesenheitsstatus
  mit übernommen
- StoredProcedure zur Erzeugung der Report-/JFEintrag-Mappings war u.U. fehlerhaft
  -> z.B. Report in einer alten Tagesinfo auf OK gesetzt
  -> sofern dieser Report in neueren Tagesinfos nicht modifiziert wurde, wird der neue
       Status weitergereicht bzw. der Report dort gar nicht mehr aufgeführt
       > dabei wurde aber fälschlicherweise ein OFFEN-Status weitergegeben, wodurch dieser
          dann doch wieder erschien
- der Breadcrumb (Navigationsleiste) führte selbst zum AutoPOST (ActiveControlChange),
  wodurch eine unnötige Aktualisierung durchgeführt wurde
   -> das führte u.U. dazu, dass dieser bei bestimmten Aktionen nicht mehr richtig
        funktionierte
- Speicher-Button blieb u.U. irgendwann immer aktiv, was auch immer wieder zum
  AutoPOST führte
- DB-Update der Prj-Datenbanken wird durchgeführt!
- eine evtl. Meldung während des Anlegens einer Tagesinfo (bspw. Wetterdaten
  konnten nicht abgerufen werden) stört die Farbkennzeichnung der letzten Tagesinfo
  in der Liste nicht mehr      
- Funktion der Navigationsleiste (Breadcrumb) überarbeitet
  -> Projektwechsel an jeder Position über 1 Pfeil möglich (bleibt also bei
       Tagesinfos o.ä. stehen)
  -> Klick auf Projekteintrag zeigt nur die Auswahl an ohne auf die Projektseite zu springen
  -> unfertige Programmteile nicht mehr erreichbar (Übersicht, Checklisten)
- Parameter "Berichtdatum" für die EMailvorlage enthält nun nur noch den Datumsanteil des
  versendeten Berichtes
- Parameter "Berichtzeit" für die EMailvorlage enthält den Zeitanteil des versendeten
  Berichtes
- die gesetzte Währungseinheit unter Projekt -> Zusatz wird in allen Kostenfeldern
  benutzt (keine Umrechnung!)
- Adressen-Abgleich per DragNDrop funktionierte nicht, wenn die Adresse bereits
  importiert wurde
- Fehlerausgabe erweitert, wenn es im Backup-Dialog Probleme beim Verbinden gibt


 
3.0.0.63 - 05.04.2017

pro-Report3

- Bedienung Sprachnotizen mit Tastatur/Fußschalter funktionierte teilweise nicht 
- Textbaustein-Dialog verbessert
   -> fix: Markierung des Volltextsuche-Textes und Loslassen der Maustaste außerhalb
        des Dialoges hat den Dialog geschlossen
   -> wenn zu ersetzender Text beim Öffnen gefunden wird (Bsp: uts), dann wird die Liste
        fokussiert um schneller die Ergebnisse zu wechseln
   -> TAB schließt nicht einfach den Dialog
   -> TAB schaltet schnell zwischen Volltextsuche, ALLES und Ergebnisliste um
- die EXIF_GPS-Prüfung (Standort-Anzeige) wurde auch für externe Dokumente durchgeführt.
   Die Prüfung erfolgt nun nur noch auf Grafik-Dateien was die Geschwindigkeit weiter verbessert
- chg: Sortierung nach JourFixe-Eintragsnummern für Liste und Druck berichtigt -> DB-Update
    >> falsch     korrekt
    >> 1-1          1-1
    >> 11-1        2-1
    >> 12-1        11-1
    >> 2-1          12-1
- das Mehrfachaufrufen des Textbaustein-Dialogs wird nun verhindert
- Mindesthöhe 450px des Textbaustein-Dialogs bei maximiertem Texteditor eingestellt
- schnellere DBExist-Prüfung und damit viel schnellere Anpassung der DB-Pfade falls dieser
   angepasst werden muss
- bei Anpassung der DB-Pfade (teilweise längere Zeit) wird der Splash-Screen ausgeblendet,
   damit man den Prozessdiaog sieht
- optimierte Filterung der Projektliste bei aktivem Accounting


3.0.0.62 - 31.03.2017
pro-Report3

- Wiedergabe Sprachnotizen ohne unbekannte Fehlermeldungen
- Sortiermöglichkeit der Selektionsspalte der Reports entfernt, da es dadurch bei der
   Druckausgabe zu Fehlern kommen konnte


3.0.0.61 - 28.03.2017
pro-Report3

- Update der edoc 5.0.0.214 Komponente
   -> Problem zu kleine Grafiken aus RTF-Content behoben
- Update DevExpress 16.2.5
   -> Probleme mit Richedit-Control vom Texteditor behoben
- Startassistent benutzt nun für den Bauleiter als Haupt-EMail/-Telefonnr. die
   "persönlichen" Angaben bzw. für die Büroadresse die Angaben in "Büro"
- im Zusammenhang mit der neuen pro-Plan Version wird eine aus Outlook importierte und
   in pro-Plan über die prp-Schnittstelle benutzte Adresse nun nicht nochmals angelegt


3.0.0.60 - 16.03.2017
pro-Report3

- Update und Implementation der neuen easyMAPI 7.2.0.57
- Druck - Teilnehmer mit langem Namen wurden in Bauberichten fehlerhaft dargestellt
   (Texte wurden überdeckt) -> neues Formular prt_Basis.fr3
- Druckbare Bilddateien, die als externes Dokument hinzugefügt wurden, werden nun
   wie intern hinzugefügte Bilder beim Druck behandelt
   -> also z.B. externe .jpg wird als Foto gedruckt, nicht als Dokument mit Dateisymbol
   -> dazu neue Formulare nutzen
- beim Druck vom PDF-Inhalt (Media 2.Spalte) wird anstatt "Foto:" nun "Dokument:"
   in der Beschreibung oberhalb gedruckt
- Hilfe (Hints) für die 3 ersten Media-Spalten implementiert
- der AccountingAdminUser in PRP_System kann die Benutzernamen der Adressen ändern,
   das ist unabhängig von "accounting_enabled" im SET-File
- Druck - lange Berichtsnamen werden nun bei Bedarf mit einem Umbruch gedruckt
- Druck - kleine Verbesserungen so dass überflüssige "-" und Labels ohne Werte nicht
   weiter gedruckt werden


3.0.0.59 - 03.03.2017
pro-Report3

- Update und Implementation der neuen easyMAPI 7.2.0.55
   -> Outlook Unterstützung EMapi
   -> Lotus Notes Unterstützung EMapi
- Ort-Beschreibung wurde auf der Tagesinfoseite nicht angezeigt
- Crash-EMail inkl. Lizenz-Info behoben
- Druck - RTF-Export beinhaltete keine Bilder (eDocEngine Update Problem)
- #1305 Raumbuch-Import mit Excel-Datei führte zu teilweise ignorierten Zellwerten
  (230.01, 239-01 etc.), weil der Datentyp der Spalte ungenau ermittelt wurde
  (Scalabium-Komponente) -> wird jetzt alles als String behandelt
- beim Wechsel auf ein Projekt ohne Tagesinfos/Jour-Fixe wurde die Liste der
  Reports/Einträge etc. des vorherigen Projektes nicht zurückgesetzt
  -> Datasets werden nun geschlossen und die Tabs gleich deaktiviert, so dass man
       gleich auf die Tagesinfoliste/JF-Liste springt
- Unterschriften-Grafik wurde nicht gedruckt
- Hintergrundfarbe von Text wurde nicht gedruckt
- beim Aktualisieren eines MSProject-Planes wurden bereits zugeordnete Adressen
  wieder entfernt
- Registrierung von RwEasyMAPI64.exe mit Paramtern /regserver /versioncheck /silent
  -> wird dann nur registriert, wenn es auch eine neuere Version ist
- #1300 Ändern das Datums einer Tagesinfo + Jour-Fixe, wenn nötig mit Recache
- standardmäßige Sortierung der Jour-Fixe nach Datum (wie Tagesinfos)
- die Ermittlung und farbliche Markierung des letzten Jour-Fixe orientierte sich nicht
  nach dem JF-Datum sondern nach dem Erstelldatum
- nicht mehr kompletter Projekt-Cache bei z.B. Recache des ReportMappings
- Button zum Öffnen des Projektpfades auf der Dateien-Seite implementiert
- #1304 Drucken im BildEditor - Druckte bisher keine Vector-Grafiken
- deutsche Ressourcen für z.B. Druckdialog im Bildeditor implementiert


3.0.0.58 - 18.02.2017
pro-Report3

- Update easyMAPI 7.2.0.52 mit Fix für Tobit David
- Optimierung bei der Ermittlung der Änderungsliste (History)
  -> ca. doppelt so schnell
  -> die Änderungsliste (History) des kompletten Projektes (Projektseite/Projekt) wird
       nun nur noch auf Wunsch ermittelt (Button "Daten aktualisieren")
  -> weniger "unnötiger" Netzwerktransfer bei umfangreichen Daten
- Druck - Jour-Fixe Einträge werden bei Sortierung "wie Tabelle" ohne eigentliche
  gewählte Sortierspalte auch wie die Liste ausgegeben
  -> es wurde sonst auch der Standard benutzt (Kreis>Kapitel>Kategorie>ID)
  -> wie Tabelle (neuester Eintrag>ID)
- Druckdialog - Erklärung (Hint) für die Sortierung implementiert
- Datenquelle "Druckersteller" in den Formularen aktiviert
- Ausblenden des Splashscreen bei StammDB-Update
- kein Flackern des Splashscreens mehr
- beim Anlegen eines neuen JF werden die vorher neu angelegten JF-Einträge (Status "Neu")
   auf "Offen" gesetzt
   -> dabei dürfen natürlich nur die noch offenen behandelt werden
        Kunde hatte also Eintrag angelegt und im selben JF auch schon wieder auf OK gesetzt
        dieser Eintrag ist dann quasi auch NEU, darf aber natürlich nicht in das nächste JF
        gelangen
- der Filter "nur neue Einträge" zeigt/druckt nun auch die Reports (Einträge), die angelegt
  und in der selben Tagesinfo (im selben JF) auch schon wieder auf OK gesetzt wurden
- unnötige horiz. Scrollbar in den Programmeinstellungen entfernt
- Druck JourFixe - wenn beim "nächsten Sitzungstermin" eine Uhrzeit gewählt wird, dann
   wird diese nun auch ausgegeben -> pjf_basis.fr3
- bei der Datumsauswahl "Datum Tagesinfo" und "Datum Jour-Fixe" kein Lösch-Button mehr


3.0.0.57 - 14.02.2017
pro-Report3

- Hinweistext beim Löschen Report/JF-Eintrag angepasst
- Hinweisdialog bei abgelaufener Lizenz
- Bestellassi: Stil angepasst, Preis-Spalten nicht so abgeschnitten
- bei den eMail-Sendeeinstellungen die Variable Reporttitel in FormularName umbenannt
- Vorschaubild u.U. falsch gedreht (Exif-Rotation für Thumbnails von extern hinzugefügten
  Kamerafotos berichtigt), dadurch auch evtl. Zeitstempel falsch positioniert
- neue Datenquelle "DruckErsteller" für Formulare/Ausdrucke
   -> wird mit den Adressdaten gefüllt, bei der das Username-Feld gleich dem angemeldeten
        PC-Benutzer ist


3.0.0.56 03.02.2017
pro-Report3

- Problem beim Beenden des FTP-Passwort-Dialogs behoben
- der JourFixe-Druck war nach dem Anlegen des 1. JF nicht möglich
- u.U. gab es eine rote Hintergrundfarbe der Filterzeile in der JourFixe-Liste (wenn noch
  keine Einträge vorhanden waren)
- Media - Buttons für "Standort anzeigen", "Versenden", "Zur Quelle springen" auch über
  die Toolbar/Menü erreichbar
- Druck - Titel "Mangelliste" -> "Reportliste" geändert
- Media zu Tagesinfo-Beteiligten wurde bei gleichem JourFixe-Teilnehmer angezeigt
- Media zu Teilnehmern aus älterem JourFixe anzeigen (immer ausgehend vom
   ausgewählten JourFixe)
       -> Ansicht über "inklusive alte Media" jetzt bei Teilnehmer
       -> Ansichtfilter wird beim Druck berücksichtigt
- die gewählte Büroadresse wird in den Druckeinstellungen jetzt mit gespeichert
- Erkennung der wirklich modifizierten JF-Einträge
       -> nach dem autom. Umsetzen von "neu"->"offen" in dem neuen JF sind diese
           ja eigentlich schon modifiziert
- JF-Eintrags-Nummerierung (nun fortlaufend geräteunabhängig)
- Lizenzdialog wurde auf dem Monitor des ausgedocktem Mediapanels angezeigt
- Titel der Anwendung mit langer Version und Anzahl der Lizenzen
- sind Media/History in einem Dockingfenster ausgedockt wird es z.B. bei der
   Druckvorschau ausgeblendet
       -> verursachte u.U. einen Fokuswechsel auf einen anderen Monitor, wo dann
            eventuelle weitere Dialoge angezeigt wurden
- Text zum JF-Eintrag kann nun auch bei Filter "Alle Einträge (inkl. abgeschlossene)"
   gescrollt werden
       -> der Editor öffnet mit Schreibschutz
- Übersetzung des Texteditors angefangen
- Autosichern des Inhalts vom Texteditor (im Idle + Änderung + 10 Sekundentakt)
       -> also wenn der Editor abschmiert, kann das Programm geschlossen werden
       -> nach dem Neustart an alter Stelle den Texteditor öffnen und es kommt eine
            Wiederherstellungsmeldung
- die Aufhebung einer Adresszuweisung in pro-Plan wurde in pro-Report nicht beachtet
   und die Adresse wurde wieder in den Plan geschrieben
- in den FTP-Optionen kann nun die FTP-Verschlüsselung (FTPS/FTPES) gesetzt werden
- Druck - Datenmenge kann nach Reporttyp gefiltert gedruckt werden (M, A, D) und
   diese Einstellung wird auch beim Speichern der Einstellungen mit gespeichert
- EMail-Einstellung "EMail via Outlook-Shell versenden" (für Kunden mit MAPI-Problemen)
- Update DevEx 16.2.3 (einige Probleme mit Richedit-Control vom Texteditor behoben)
- Fehler bei automatischer Anpassung der Spaltenbreite der Trees behoben
- das Panel der Volltextsuche bei den Trees (eigenes Control) passt sich nun der Breite an


3.0.0.54 10.01.2017
pro-Report3
- easyMAPI 7.2.0.37 -> RwEasyMAPI64.exe upgedated
- Druck - Mediatext "Die Media Datei <...> nicht vorhanden !!!" wird nicht mehr gedruckt
      -> bei Aktualisieren wird dieser Text gelöscht, falls die Datei doch wieder existiert
- Texteingabe > 48 Zeichen bei "Verantwortlich" unter Firmen/Gewerke/Terminplan führte
   zu einem Fehler, wodurch die Druckvorschau nicht erstellt werden konnte


3.0.0.53 22.12.2016
pro-Report3
- Update DevExpress 16.2.2
- Druck - Media wurde trotz Ausschluss-Haken gedruckt (nur innerhalb v53)
- Filter/Sortierung für Spalte Reports/Titel
- Strg+C / Strg+V bei Texteditoren wurde von der Media-Strg+C / Strg+V verschluckt
- nach einem Progress-Dialog verschwand die Anwendung in den Hintergrund???
- sofortige Anzeige des Progress-Dialoges (Media hinzufügen, Umwandlung PDF->JPG)
- Media kopieren/einfügen mit Möglichkeit der Duplizierung an gleicher Stelle
       -> Generierung eines neuen zum Ziel passenden Dateinamen
       -> Strg+C / Strg+V
- u.U. gab es kein Refresh der Media/Änderungen bei Wechsel Projekt->Tagesinfo
- beim Doppelklick auf Media Vorabprüfung auf Existenz der Datei - ohne
  "langes" Initialisieren der Editoren (Bildeditor, Texteditor)
- Druck - u.U. wurde längerer Mediatext bei ganzseitigen Fotos (Groß) nicht auf die
   nächste Seite umgebrochen (prt_basis.fr3, pjf_Basis.fr3)
- Export der Listen ("Ansicht exportieren") funktionierte teilweise nicht richtig
- Bilder als Mailanhang, die kein JPG waren (bspw. PNG)..., wurden nicht in der
   Bildvorschau der Mail angezeigt bzw. evtl. Meldung beim Öffnen des Anhangs (falsches Format)
       -> also es wird nichts mehr in das JPG-Format umgewandelt
- existiert keine lokale EMail-Vorlage (..\AppData\Local\gripsware\proReport3\MailConfig.get)
   wird zusätzlich auf eine Existenz in SysData geprüft und diese verwendet
       -> somit globale EMail-Vorlage möglich
       -> existiert überhaupt keine EMail-Vorlage, dann wird zumindest der Platzhalter
           "%Inhalt.AutoText%" verwendet/vorbelegt
- Fußschalter-Option wurde nicht in die UserSettings gespeichert
- Druck - ein einzelner Mediaeintrag mit "Vollausgabe" (2. Checkbox) wurde beim
   wiederholten Druck evtl. nicht gedruckt
- Email-Vorlage Menübuttons (Speichern, Öffnen...) entfernt, da unerwartetes Verhalten
- Druckvorschau - Entfall der unnötigen Ermittlung der Projekt-Media, wenn diese
   überhaupt nicht benötigt/angezeigt wird
- #1286 Inhalt-AutoText für Projektdaten und Projektleiter verbessert
- in den Verteilerlisten die Namen anpassen (Planer = Beteiligte, Ausführende = Firmen)
- max. 5 Sekunden Warten bei Prüfung auf Erreichbarkeit des Projektpfades
- die Zuweisung des Orts auf der Gewerkeseite ebenso mit Klick auf das leere Feld
- Report komprimiert (Firma und AP) hintereinander drucken, spart Platz
- Media zu Beteiligten / Firmen aus älterem Protokoll anzeigen (immer ausgehend vom
   ausgewählten Protokoll)
       -> Ansicht über "inklusive alte Media" jetzt bei Beteiligten / Firmen / Vorgängen
       -> Ansichtfilter wird beim Druck berücksichtigt ... also nicht
            über (gesamte Daten / geänderte Daten) -> evtl. auch machbar


3.0.0.52 02.12.2016
pro-Report3
- Update DevExpress 16.1.6
- Standardsortierung auf Mediaseite "Neueste zuerst"
- noch mal etwas schnelleres Laden der Protokoll-Orteseite inkl. der Media zu den Reports der Orte
- "nur geänderte Einträge" bei Gewerke/Terminplan zeigt auch Vorgänge unabhängig vom
   Fortschritt (z.B. Eingabe IST-Start, neue Media)
       -> !!! beim Druck geänderter Einträge wird gegenwärtig noch der Fortschritt vorrausgesetzt
- Druck - Zuständige zu JF-Einträgen wurden bei Zuweisung zu mehreren Einträgen nur bei
   einem Eintrag gedruckt
- #1284 schnelleres Entfernen von Orten/Systemen/Firmen (Reports/JF-eEinträge) bei nur
   jeweils einer Zuweisung
       -> inkl. genauerer Löschbestätigung
- gleichzeitiges Hinzufügen mehrerer Verantwortlicher/Zuständiger möglich
- der Filter-Button "Alles" schaltet auch den GridFilter aus
- der Klick auf Orte/Systeme (Reports/JF-eEinträge) führte zum erneuten Laden der Ortsgrafik
- chg: Druck - keine führenden 0-en für alle JF-Eintragsnummern
- chg: Breadcrumb - Klick auf z.B. Tagesinfo öffnet die Dropdownliste (zusätzlich zum Pfeil)
- das Weglassen der führenden 0-en beim Druck für alle JF-Eintragsnummern führte
   zu falscher Sortierung
       -> neues Feld Entry_ID_Short, dass im Formular verwendet wird (pjf_basis)
- Ansicht Stammdaten-Büroadresse wird bei Wechsel aktualisiert, damit
   evtl. Adressänderungen sichtbar sind
- Texteditor öffnete sich bei Info zu JF-Eintrag u.U. noch mehrfach bei Mausklick
- Verteilerlisten
       -> Prüfung auf Mehrfachzuweisung
       -> gleichzeitiges Hinzufügen mehrerer Adressen möglich
- Zusammenfassung/Gruppierung einer Firma im Verteiler, wenn diese mehreren Gewerken
   zugeordnet ist
       -> gilt auch für eMail-Verteiler-Dialog
- Verteiler-Karten-Ansicht
       -> ergänzt um Firmenname für alle Gruppen
       -> besser erkennbares Symbol von manuell hinzugefügten Adressen zur Verteilergruppe        
       -> Ausblenden leerer Felder
- schnelleres Laden der Protokoll-Orteseite


3.0.0.51 25.11.2016
pro-Report3
- unbekannter pro-Plan-Adresstyp "Importer" erzeugte Fehler beim BZP-Abgleich
- Delphi 10.1 Berlin Update 2
- Änderungserkennung der Daten beim Backup verbessert
- Öffnen der Druckvorschau über den Report funktionierte nicht, wenn die Ausgabe über
   einen Drucker erfolgte
- schnelleres Anlegen/(Löschen) von Tagesinfos auch in sehr großen Projekten
- Tabreihenfolge auf der Reportseite korrigiert
- nicht mehr aktive Beteiligte/Firmen (gelöscht, Adresse getauscht) werden nicht mehr als
  Teilnehmer in ein neues Jour-Fixe übernommen
- nicht mehr aktive Beteiligte/Firmen als JF-Teilnehmer können im aktuellsten Jour-Fixe
   weiterhin bearbeitet werden
       -> damit diese z.B. nicht mehr im Verteiler auftauchen
       -> bei Selektion wird im Detail ein Erklärungstext angezeigt
- Druck - die JF-Eintragsnummer wird nicht mehr expandiert ausgegeben
   (keine führenden 0-en)
- Druck - JF-Teilnehmer einzeilig, Kürzel und Info bei det. JF-Teilnehmer (pjf_basis.fr3) 
- ein kombinierter Spaltenfilter der Listen bei Tagesinfo/JF schließt die jeweils bereits
   gefilterten Einträge aus


3.0.0.46 - 3.0.0.50
pro-Report3
- interne Versionen


3.0.0.45 10.10.2016
pro-Report3
- Druckeinträge der Reports/Einträge in der History öffnen nun direkt die Druckvorschau
- wurde der Speicherdialog beim Export (Dateiname PDF/RTF) abgebrochen und es existierte
  bereits die vorgeschlagene Datei, dann wurden trotzdem History-Einträge erzeugt
- Delphi 10.1 Berlin Update 1
- Kontextmenü bei Dateien war leer (Sync. erzwingen)
- Filter "Alle Einträge (inkl. abgeschlossene)" zeigt nun protokollunabhängig alle Reports/Einträge an
   -> Das Bearbeiten wird dabei unterbunden
   -> Filter "Nur eigene" kann kombiniert werden
- ist ein Grid-Filter aktiv (z.B. nur eine Firma) und der Anzeigefilter wird geändert
  (z.B. Nur geänderte etc.), wodurch der gerade selektierte Eintrag rausfällt, dann hatte das Grid
  keinen Eintrag mehr selektiert, aber die Details zeigten einen völlig anderen Eintrag an
- längere Ort-/Systemnamen werden bei den Details nicht mehr abgeschnitten
- JourFixe-Einträge Refreshproblem behoben (Auswahl wurde nicht übernommen etc.)
- beim JourFixe-Einträge Vorgabewert Frist (jfentry_datetodo #@# +14) wird nur noch das
  Datum gesetzt - keine Zeit mehr
- bei den History-Einträgen für Reports fehlte die ReportNr/Beschreibung, wenn der Report in
  der Tagesinfo nicht geändert wurde
  -> u.a. bei "Report gedruckt" stand dann Report ""...
  -> ebenso bei JourFixe-Einträgen
- Druck von einzelnen/gefilterten abgeschlossenen Reports oder JF-Einträgen, die durch den
  Filter "Alle Einträge" angezeigt werden
- Druckeinträge der Reports/Einträge in der History können nun per Doppelklick die
  Druckvorschau oder die exportierte Datei öffnen (wenn sie existiert)


3.0.0.43 - 3.0.0.44
pro-Report3
- interne Version


3.0.0.42 31.08.2016
pro-Report3
- Escape des Dateien-Filterdialogs, evtl. Problembeseitigung des Verschwindens in den Hintergrund
- Ausrichtung der Controls auf der Projektstartseite verbessert
- IFC-Import diverse kleine Bugs behoben
- den Filter "nur geänderte" bei der Tagesinfo/Jourfixe Liste abgeschaltet
- Update der ImageEn-VCL
- Benachrichtigung des SyncServers konnte diesen bei der Thumbnail-Erzeugung stören
- die Meldung beim Ändern des JF Kreis wurde angepasst
- für Medias, die noch kein Thumbnail in der DB gesetzt haben, wird "Bitte aktualisieren" angezeigt
- "Räume aus Grafiken erzeugen" erzeugte ohne existierende Orte eine falsche Struktur
- Raumgrafik kann nun nicht mehr versehentlich dem Root-Eintrag "Orte" zugewiesen werden
- "Räume aus Grafiken erzeugen" bei selektiertem Root-Eintrag "Orte" bzw. ohne existierende Orte
   erzeugt nun automatisch einen Eintrag mit dieser "Ebene/Geschoss"
- clGradientActiveCaption als Farbe der inaktiven Selektion ersetzt
   -> diese Farbe war auf meinem Win7-Rechner schwarz -> hängt vom Windows-Stil ab
   -> jetzt ist die aktive Selektion ein bisschen dunkler als die inaktive, entsprechend dem Skin
SyncServer3
- Update der ImageEn-VCL (höhere Bildverarbeitungsrate im SyncServer bei zeitgleicher
   Verbesserung / Behebung der Verarbeitungs-Fehler. (Thumbnails ohne Inhalt etc.))
- Benachrichtigung über neue Bilder an pro-Report damit diese autom. aktualisiert werden
- Refresh-Image ersetzt nun das falsche WaitForSync-Image
- Exception in der Threadüberwachung behoben


3.0.0.41
pro-Report3
- interne Version


3.0.0.40 26.08.2016
pro-Report3

- doppelte Empfänger-Mail-Adressen wurden nicht an den Mailentwurf weitergegeben
- History-Einträge für Beteiligte/Firmen, wenn etwas an diese gesendet wurde
   -> man sieht also z.B. auf der Projektseite, wann und was an einen Beteiligten gesendet
   wurde bzw. sogar auf der Adressseite alles zu dieser Adresse
- Button "Adresse bearbeiten" funktionierte nicht immer sofort (DragNDrop-Erkennung)
- es gibt nun ein Basisformular prc_Basis.fr3 (Basis Verantwortliche)
   -> benötigt für "Reportliste für Verantwortlichen" und "Mangelprotokoll für Verantwortlichen"
   -> sind keine Anschreiben
   -> leitet von prt_Basis ab und hat zusätzlich die Anschrift auf 1. Seite
   -> prc_Basis_Anschreiben.fr3 leitet jetzt von prc_Basis ab und hat zusätzlich den Dialog,
        Anschreiben- und Fusstext
- neuer Nummerierungs-Dialog implementiert (damit kann nun ein Offset so eingestellt werden,
   dass die nächste Nummer entsprechend vorbelegt werden kann)
- Umstellung auf TRichView als RTF-Anzeige(damit auch in alten Windows-Versionen (Win7)
   die Grafiken und Unterschriften angezeigt werden
- im Druckdialog erscheinen nun nur noch reine Formulare (ohne Schlüssel), wenn dazu keine
  Einstellung existiert
  -> wird die letzte Einstellung des Formulars gelöscht (Benutzereinstellung),
       wird das Formular wieder angezeigt
  -> Benutzerformulare gelten eigenständig      
- Passwort-Maske für administrative Aufgaben speziell für pro-Report eingebaut
- die Ort-Spalte wird wieder im Terminplan auf der Projektseite angezeigt
- Warnmeldung vor dem Hinzufügen eines zusätzlichen Teilnehmers implementiert
- neuer Hint für "Firma hinzufügen" eingebaut
- Bildqualität der Fotos und Logos beim RTF Export verbessert
- Exception-Handling beim IFC-Import eingebaut
- Exception-Handling bei Protokollen ohne ProtocolDate eingebaut
- DOCX-Export wegen mangelhafter Ausgabe deaktiviert (per -debug noch aktiv)
- der Kreis des Jour-Fixe konnte nicht geändert werden, ist nun behoben
- die Meldung, dass bei Änderung des Kreises eines JF-Eintrags der Filter deaktiviert sein muss,
   kommt nur noch, wenn auch ein Jour-Fixe-Kreis gesetzt ist
- Nachfrage eingebaut, ob der Kreis-Filter entfernt werden soll
- Nachfrage beim Entfernen von Kapitel, Kategorie, Ort, System eines JF-Eintrags bezog sich
  auf einen Report
- wird der Lösch-Dialog zum Entfernen von einer Firma zu dem Report geschlossen, ohne
  wirklich eine Firma entfernt zu haben, wurde trotzdem ein Historyeintrag "Firma entfernt" erzeugt
SyncServer3
- PreDownloadFilter um PMX-GUID_ID Prüfung erweitert (Alle PMX'e mit gültigem
   Media-Eintrag werden heruntergeladen (sofern das entsprechende Projekt dem
   Gerät zugewiesen ist)
- HeartBeat-System implementiert. Daran lässt sich im Log erkennen ob sich ein Thread
   aufgehängt hat (alle Threads updaten jeweils einen DateTime-Typen,
   überaltert dieser gibt es Log-Meldungen)
- Existierende Dateien im Temp.-Verz. konnten zu Störungen führen


3.0.0.37 15.08.2016
pro-Report3

- Import von Log_Info-Einträgen in die Änderungsanzeige
- in den Terminplan-Listen konnte man die Firma (scheinbar) editieren, auch wenn keine
   Adresse zugeordnet war
- Verbesserung der Zuordnung von mehreren Medias
- wenn bisher keine Media zu dem Eintrag zugeordnet war, wurde danach ein Refresh
   ausgelöst, der u.U. den Datensatz wechselte (bspw. Gewerk)
- als "Bearbeitet" markierte Media Dateien ausblenden auf der Mediaseite funktionierte nicht
- Layout Mediaseite angepasst
- Filtervisualisierung auf der Mediaseite (Filter aktiv ja/nein) implementiert
- DVS - EMail versenden -> Sanduhr bis Dialog kommt eingebaut
- Medias mit selbem Namen können nun mehrfach hinzugefügt werden
   (DSC00001.JPG -> DSC00001(2).JPG)
- Jourfixe + Protocol unterstützen nun auch den '.' in der Custom_ID
- Mögliche Exception beim Umsortieren von Einträgen
- Mögliche Exception beim Hinzufügen eines Projektleiters behoben
- beim Druck der Firmen detailliert wurde die Zusammenfassung der Baustellenbesetzung
   falsch angezeigt (upd: prt_Basis)
- Suche in der Thumbnail-Ansicht auf der Mediaseite lieferte andere Ergebnisse als in der
   Listen-Ansicht
   -> die Thumbnail-Ansicht kann auch nach Media-Nummer suchen
   -> konnte das Grid auch mal, gab aber Probleme beim Sortieren und ist daher nur
   noch eine virtuelle Anzeige
- DragNDrop von Media in der Listen- und Thumbnail-Ansicht auf der Mediaseite
- DragNDrop von externen RTF-Dateien (Media) möglich
- automatisches DragNDrop der Medialiste auf manuell umgestellt
   -> der Cursor blieb sonst im Drag-Modus !?
- Fehlerbehandlung, falls die Zwischenablage aktuell gesperrt ist
   -> das Leeren der Zwischenablage führt u.U. zu einer Exception
- diverse Probleme mit den Medialisten (Selektion, Spaltenbreite ändern,
   Suchebutton 'alles') sind behoben
- Thumbnail-Ansicht auf der Mediaseite mit neuer Anzeigeoption "normal | groß" implementiert
- Thumbnail-Ansicht beachtet den Suchtext bei Projektwechsel
- Entfernen einer Firma aus einem Gewerk (Workaround für
   Problem-Trigger "tr_BU_ProjectCompany")verbessert

- fehlendes Datum nach Zuweisung einer Firma ist behoben

FTPServer3
- Logfile-Namen nun immer entsprechend Pattern "gwDebug_%ExeName%.log"
SyncServer3
- Abholen von alten PMX implementiert
- Beim Beenden auftretende Exception (sehr selten) behoben
DocAssist3
- ReCompile .. zeigte manchmal keine Reports an ... war nach dem ReCompile beseitigt?!


3.0.0.34 - 3.0.0.36
pro-Report3
- interne Version


3.0.0.34 12.08.2016
pro-Report3

- der Orte-Verschieben-Dialog hat beim Abbrechen den Eintrag kopiert
- das Anlegen eines neuen Ortes prüft auf alle Fälle, ob der Root existiert und aktiviert diesen
  falls er "gelöscht" wurde
- das letzte Projekt wurde beim Start nicht nicht mehr selektiert, wenn das Accounting aktiv war
- Hinzufügen des Projektleiters mit MG setzt den Eintrag nicht auf Liste um
- [intern] STRG+SHIFT+g kopiert die wichtigsten aktuellen GUIDs (Projekt, Tagesinfo, Report,
  JourFixe, JF-Eintrag) in die Zwischenablage
- UserFormulars-Ordner zur Ablage der vom Benutzer angepassten Formulare (liegt innerhalb
  des Formulars-Ordners)
  -> die Dateinamen müssen gleich lauten, wenn es Basisformulare sind oder durch die
       print.set beeinflusst werden
  -> Speichern im FormularDesigner muss noch überarbeitet werden
- Anpassungen der Icons im Druckdialog/Designer
  -> orange: alles was von gripsware kommt
  -> blau: vom Benutzer
- der Editor zeigt nun auch RTF-Text direkt an
- der Editor verwendet nun immer das A4 Format (statt voreingestelltem Letter)
- Gewerke Hoch-/Runter-Buttons waren bei "Nur Firma"-Einträgen deaktiviert
- RTF-Editoren reagierten nicht mehr auf bstimmte Zeichen [.!"$%&(#'-] etc.
- Druckeinstellungen und Formulare mit UserFormulars
  -> WICHTIG!!! Kopf-/Fusszeilen-Formulare werden weiterhin im Formulars-Ordner gespeichert
- im Druck die Kosten mit Komma als Dezimaltrenner (prt_Basis) drucken
- Media der Tagesinfo wurde bei "als Anhang versenden" auch im Mangelanschreiben beim
  Versenden mit angeboten (nur möglich, wenn Media der Tagesinfo mitgedruckt werden)
- Behebung von Speicherproblemen der Benutzerformulare (Speichern / Speichern unter)
- Vorgänge wurden nur gedruckt, wenn auch Firmen gedruckt werden
- Vorgänge werden nun auch gedruckt, wenn das Prüfdatum nicht exakt auf den
  Tag der Tagesinfo fällt
  -> die Nachbearbeitung evtl. 1 Tag später setzt das Prüfdatum immer auf die aktuelle Zeit
  -> diese Vorgänge werden nun auch mitgedruckt
- Wechsel der Einträge auf der Mediaseite war sehr langsam
- wenn eine Firma beim Report entfernt wird, dann bekommt die letzte verbleibende Firma
   autom. den Verantwortlichenstatus (V)
- Dateien zum Syncen anhaken -> Abfrage bei größenbeschränkten Dateien (Optionen),
   ob diese trotzdem übertragen werden sollen wieder aktiviert
- Kontextmenü bei Dateien war leer -> nun mit dem neuen Eintrag "Sync erzwingen" gefüllt
- Löschbutton für Benutzer-Druckeinstellung (Ergänzung zum Kontextmenü) hinzugefügt
- der Importer prüft nun den freien Speicherplatz
- der Importer loggt nun auch auftretende Exceptions
SyncServer3
- Unterstützung für Geräte-Verzeichnisse im OUT Verzeichnis
- Diverse ELFs: Exception wenn Datenbank-Server plötzlich nicht mehr erreichbar ist...
- Übertragung von Dateien mit Umlauten machte Schwierigkeiten
- Eingehende Duplikate bei den Medias werden nun ignoriert (aber gespeichert xxx.1.old)
- Geschlossene Reports werden nun nicht mehr als geöffnet angezeigt
- UDF-Daten Gleitkommazahlen [im udf war es .] wurden beim Syncen nicht akzeptiert
- Exception beim Einlesen von ProtokollMedias in ältere Protokolle behoben
- Problem bei der Abarbeitung des letzten .PMX behoben


3.0.0.33
pro-Report3

- interne Version


3.0.0.32 01.08.2016
pro-Report3

- zusätzlicher Warte-Cursor bei Umwandlung von PDF-Raumgrafiken
- Text- und Bildeditoren konnten die Anzeigefilter deaktivieren
- weniger unnötige Refreshs nach dem Schließen der Text- und Bildeditoren
- BreadCrumb zeigt die Selektion in fetter Schrift und HG-Farbe an
- Terminplan/Allg.Gewerke - wenn eine Firma hinzugefügt wird ohne sofortige Zuweisung
   eines Gewerkes, dann bleibt das Gewerk leer. Wollte man dann später das Gewerk setzen,
   wurde u.U. der falsche Eintrag umgesetzt
- Terminplan/Allg.Gewerke - es können nun mehrere Firmen auf ein mal hinzugefügt werden,
   denen später ein Gewerk zugeordnet wird
- Trennung zwischen internem und externem FTP-Server
   [HostAddress, HostAddressInt] in den Optionen
- Anzahl der Projekte in der Statusbar beinhaltete auch die "gelöschten"
- sofortiger Refresh der Projektliste bei Accounting_Enabled=1
- Medialiste Create/Modify Spalte ganz nach rechts (dazu Grid-Einstellungen zurücksetzen)    
- "Orte"/"Systeme"-Rooteintrag wurde u.U. nicht mehr erstellt, wenn er vorher gelöscht wurde
- Abschalten der ProjectPlaces-Insert-Trigger beim Orte-Import und Kopieren/Einfügen, um
  den Vorgang zu beschleunigen
- keine Probleme mehr bei erneutem Orte-Import
- Wechsel des Projektes ohne auf der Projektseite zu stehen, aktualisierte z.B. die Karte nicht
- Media/Änderungen Filterbuttons Hints ... Zurücksetzen heißt nun wie sonst auch "alles"
- roter Rahmen um Dockpanel-Toolbar, wenn die Filter aktiv sind
- die Meldung beim Wechsel des Projekt und wenn der Projektpfad nicht gefunden wird,
   kommt nun auch z.B. auf der Tagesinfosseite
   (fix: der Wechsel zu den Dateien funktioniert nun auch von dort)
- Dateien scannen zeigte u.U. unnötigerweise zu lange den Text "Verarbeite ....ppl" an
- Dialog für Dateien scannen zeigt nun getrennt die Anzahl der hinzukommenden und
   zu entfernenden Dateien an
- es kam vor, dass das Programm nicht geschlossen wurde (hing), wenn man eine
   MSOffice-Datei in der Dateivorschau hatte
- hübscherer MessageDialog, wenn die Texte der Buttons angepasst wurden
   (bspw. bei Bauzeitenplan einlesen, Frist ändern, Datei öffnen nach Export)
- Orte/Systeme kopieren/einfügen im gleichen Projekt kommt nun mit Nachfrage,
   ob Verschoben werden soll
- auf der Reportseite waren ein paar Controls unten ohne Rahmen
- schnelleres Runter/Hochverschieben bei den Orten/Systeme/Katalogen
- neues Tool prpStopStartSvc im SysData-Verzeichnis mit ausgeliefert. Damit kann nun
   vom AP die prorep3.cmd entsprechend gesteuert werden um die Dienste auf dem
   Serverzu steuern

SyncServer3
- Benutzung der internen FTP-Adresse (wenn gesetzt)
- schreibt die externe FTP-Adresse in das DBInfo.inf



3.0.0.29 21.07.2016
pro-Report3

- Cache-Regeneration verbessert (jetzt vom gewählten Eintrag nach oben)
- das Menü "Firmen / Gewerke / Terminplan" au der Projektseite sinnvoller aufgeteilt
- Ausschneiden und Einfügen innerhalb des selben Owners führte zur Löschung des Medias
- Live-Befüllung des Backup-Grids abgeschaltet, da es evtl. zu Exceptions führte
- Farbe + Hintergrundfarbe im Texteditor funktioniert nun
- Media-Panel bleibt nun immer sichtbar
- TextEditor funktionierte nicht mehr im Grid
- die InfoSeite wurde komplett überarbeitet und verbessert
- die Docking-Tabs werden nun oben erzeugt und nicht mehr unten
- Datenbankpfad-Aktualisierung beschleunigt (bei uns von ~24s auf ~4s)
- die Sortier-Meldung wurde durch den Text"Die Sortierung wird abgeschalten." und dabei
  wird auch die Sortierung der Spalten autom. zurückgesetzt
- Zusätzlich eingefügte Teilnehmer können wieder gelöscht werden
- mit der Implemenatation der neuen InfoSeite begonnen
- Suchpfad-Reihenfolge wurde beim einlesen noch nicht beachtet
- "X" auf den DockPanels konnte unter seltenen Umständen sichtbar werden
- Spalte Erstellt/Geändert der Media-Grids zeigte falsche Werte an
- Filterung der Gridspalten unabhängig von Zeitanteil, dadurch ist eine bessere
  Filterung/Zusammenfassung nach Tagen möglich
- Speicherung der veränderten Druckeinstellungen möglich
- im Editor Zoom waren die Hinweis-Texte vertauscht
- fehlerhaftes Ermitteln der DB-Existenz führte zu Problemen beim Backup
- das pro-Report Prüfdatum wurde beim Laden zurückgesetzt (beim Wechsel der Tagesinfos)
- Skin wieder mit orangenen Pfeilen bei Trackbars (Schiebecontrols Druckdialog)
- Standareinstellung nach der Installation
  Projektauswahl links sollte geschlossen sein und die Media-Liste muss geöffnet sein
DocAssistant3
- die Anzeige (Verbindung zur DB) konnte teilweise nicht hergestellt werden
SyncServer3
- bessere Behandlung von In-Files welche noch nicht fertig hochgeladen (Upload) sind
- .old-files müssen iterativ umbenannt werden (wegen des Schreibschutz)
- Verbesserte Behandlung eingehender Daten
  (die Behandlung von nicht veränderten Daten vom Mobilgerät wurde entfernt)
       

3.0.0.27 - 3.0.0.28
pro-Report3

- interne Version


3.0.0.26
13.07.2016
pro-Report3

- schräge Exception auf der Protokollseite beim Report-Hint behoben
- FastReport-Bug auf Protokollseite (nur in der IDE ein Problem) behoben
- Exception beim Erzeugen der Druckvorschau (DockPanels) behoben
- Exception beim Erzeugen eines Benutzers ?! (internes Rechte Problem) behoben
- Flackern der Memo's auf der Sync-Seite behoben
- das "Flackern" des Media-Panels rechts behoben und nun bleibt es auch immer sichtbar
- TextBlock-Assistent auf einen tollen RTF-Editor umgebaut
- Tagesinfo "Info" - Spalte konnte nicht gefiltert werden
   (RTF-Felder waren von DevExpress ausgeschlossen)
- Orte erfassen Schreibfehler behoben (der Text hieß hier "Plannungsnummer" mit 2n)
- ???.DOCX - Export von Ausdrucken verbessert
   (Im Rahmen der PDF/RTF Untersuchungen eingebaut)
- Wetterdaten werden nun via GPS-Koordinaten über private Wetterstationen aufgelöst
   (somit ist die Anzeige nun viel genauer)
- kleine Verbesserung beim Aufrufen des Importers eingebaut
- Probleme mit dem Texteditor  bei mehrfacher Instanzierung behoben
- die Docking-Panels auf "schnelles" Ein-/Ausfahren geschaltet
- PDF-Bild erzeugung verbessert
- das Ändern des Report-Typ's löschte noch nicht gespeicherte Änderungen
- sehr viele SyncServer-Benachrichtigungen sind nun kein Problem mehr
- im Importer-Log wurden eineige Aufrufe bereinigt
- Importer-ProjectPath-Probleme mit speziellen Sonderzeichen ' und Blanks sind behoben
- Skin-Rebuild durchgeführt
   (führte zu Problemen im neuen TextEditor [und vermutlich auch sonst zu Exceptions])
- das ApplicationMenu -> TEXT -heißt nun "Menü"
- im Menü sind nun - wie bei Office - beim Ribbon-Tabs alle Texte großgeschrieben
- Suche in Bäumen funktionierte bei mehreren Spalten nicht so richtig gut
- Sync-Datei-Größen.Limits konnte geändert werden obwohl man kein Admin ist/war
- Bechmann-AVA-Script Aktualisierung wieder reaktiviert
   (StartMenü + Projekt-Toolbar ... nur wenn AvaScript aktiviert ist)
- Address.PL_FunctionText Länge auf 60 Zeichen erhöht damit es zu EnumValues.Description passt
- mögliche Exception beim Setzen des Backup-Pfades -> Zugriff verweigert ist behoben
- Umgestaltung der Dock-Panels.
- Sortierung der Medien nach Erstelldatum funktionierte nicht richtig
- RTF-Editor hatte noch Probleme beim Eerkennen von Plain-Text Inhalten
   (Info-Text wurde nicht geladen)
- Texteditor rechter Rand auf 140 mm gesetzt (so wie es gedruckt wird)
- der letzte ProjektPfad wurde nicht aus der Projekttabelle gelöscht
SyncServer3
- Exception bei fehlenden Projekten behoben
- speziell beschädigte Dateien in ZipError umbenennen und somit nochmal anfordern


3.0.0.19 - 3.0.0.25
pro-Report3

- interne Version


3.0.0.18 02.07.2016
pro-Report3

- Media/History-Anzeige wurde u.U. nicht geleert, wenn es keine Einträge bei Teilnehmer/Firmen gibt
- teilweise Doppelausführung der Media/History-Queries bei Teilnehmer/Firmen ist behoben
- noch einige Abstände bei LayoutCtrls angepasst, damit der untere Rand nicht abgeschnitten wird
  (nach DevExpress 16.1.2)
- das Eintragen neuer pro-Plan Profiltypen bei Programmstart (EnumValues->ProjectCompanyType)
  war fehlerhaft und wurde dadurch ständig wiederholt versucht


3.0.0.17 - 30.06.2016
pro-Report3

- Benutzer-Druckeinstellungen (printcustom.set) wurden nicht geladen, wenn der Eintrag
   ebenso in den Standard-Druckeinstellungen (print.set) existierte
   -> "Überschreiben" der Standardwerte
- JourFixe - verbesserter Seitenumbruch bei langen Texten zu Einträgen
   -> neue pjf_basis.fr3 notwendig
- JourFixe - Nummerierung (auf Oberfläche und beim Druck verbessert)
- Mobilgeräte Lizenzen werden in der Demo-Version beim Starten nicht mehr abgeschaltet
- edoc 5.0.0.81 -> wieder aktiviert wegen Scale-Problemen bei HighDPI-Monitoren
- Update easyMAPI 7.1.5.3 -> neue RwEasyMAPI64.exe wird mitgeliefert
- Update Debenu PDF Library v13 -> DebenuPDFLibraryDLL1311.dll  wird mitgeliefert
- Update DevExpress 16.1.2
  -> Abstände bei LayoutCtrls musste angepasst werden
- "DebenuPDFLibraryDLL1311.dll" -> "DebenuPDFLibrary.dll"
- Sys_gripsuserlog zeigt nun immer die sinnvollste IP Adresse an
- Seriennummer wurde im "Info über" Dialog  nicht mehr angezeigt
- die abgedockten Panels konnten nicht mehr über [X] geschlossen werden
- längere Vorgänge werden nun im Terminplan als mehrzeiliger MemoEdit angezeigt
- SOLL-Start/Ende bei Tagesinfo werden nun als Label angezeigt
  -> wenn überhaupt, dann nur auf Projektseite zu allg. Gewerken änderbar
- einige Controls auf Tagesinfoseite hatten die Parentfont nicht gesetzt
   -> diese sahen daher etwas kleiner aus
- bei den Tagesinfo-Beteiligten im Detail die Anwesenheits-Checkbox durch eine Combobox ersetzt
  -> damit man einfacher auch auf "Anwesend/Abwesend" kommt
- Text der Anwesenheit bei Tagesinfo-Beteiligten heisst anstatt 'vor Ort' nun 'Anwesend'
  -> analog zu den JourFixe-Beteiligten
- 'Zu Quelle springen...' auf der globalen Media-Seite war deaktiviert in der Bilderansicht
SyncServer3
- Exception wenn der FTP-Server nicht erreichbar war ist behoben
- Zweit-Lizenz-Typen wurden nicht richtig erkannt
- Exception bei Problemen mit dem DB-Server ist behoben?
- Registrierung verwendete auch bereits gelöschte Adressen
- Vereinheitliches Temp.-Verz. (%TEMP%\SyncServer3\{In|Out|Transfer|PDX_*},
ControlServer3
- Funktioniert nun auch wenn Leerzeichen im Pfad enthalten sind


3.0.0.15 - 3.0.0.16
pro-Report3

- interne Version


3.0.0.14 - 28.06.2016 
pro-Report3

- Update der eDoc Engine auf Version 5.0.0.95
- Import von XLS, XLSX und CSV hatte ein Problem mit der ersten Zeile
- UpdateAutoClose setzte den Handle in der Registry nicht auf 0 zurück
- JourFixe - Nummerierung verbessert (auf Oberfläche gelöst, beim Druck noch offen)
SyncServer3
- Löschbefehl kann nun auch an Geräte ohne Projekte ausgegeben werden.
Launcher3
- Registry InstPath als UNC wurde vom Programm auf LW: zurückgesetzt


3.0.0.13 - 27.06.2016 
pro-Report3

- vCard-Format-Unterstützung verbessert
- Aktualiserung der Anzeige nach einem vCard-Import
- Meldung bei Datenbank-Update-Fehler vebessert
- SyncServer - Updated die pro-Report 3 Anzeige (ca. 1~12 Sekunden Verzögerung)
- kleine Ungenauigkeit in der Prognose-Berechnung behoben
- "Info nach" von JourFixe wurde bei Datenübernahme nicht übernommen
- JourFixe-Formular angepasst (Abstände, Seitenumbruch, Anordnungen) -> neue pjf_basis.fr3
- IFC-Dateien können nun mehrfach eingelesen und abgeglchen werden
- Beschreibungstexte (Katalogeintrag) wurde beim Bearbeiten nicht richtig gespeichert
- Cache-Verzeichnis des Map-Controls-Aktiviert. ...\Data\MapCache\ damit die Anzeige
   des kleinen Orte-Karte im Projekt besser funktioniert
SyncServer3
- bei Port 60021 ist die FTP-Update-Rate auf 10sek. gesetzt
InstallationsRoutine3
- die neue Installationsroutine kann nun vom Client aus autom. die Dienste auf dem Server
   stoppen und nach der Installation auch wieder starten. Dazu muss aber einmalig der neue
   CtrlServerSVC auf dem Server eingerichtet werden.


3.0.0.12
pro-Report3

- interne Version


3.0.0.11 - 22.06.2016 
pro-Report3

- Nach dem Markieren eines neuen Raums liegt der Focus nun wieder auf dem Edit-Feld
  und der Name des Raums kann direkt eingegeben werden
- Popup-Listen der Orte/Systeme/Verantwortlichen/Zuständigen blieben beim Wechsel
  der Seiten teilweise offen stehen
- Geflacker in der Anzeige beim Wechsel der Reports entfernt
- nach dem Anlegen eines neuen JourFixe konnte es u.U. zu einem Fehler beim
  Selektieren des Ansprechpartner-Feldes eines JF-Eintrags kommen
- Media- und Änderungsliste bei den JF-Einträgen waren nach dem Schließen
  des Editors oder der Druckvorschau manchmal leer
- Schloss-Symbol bei deaktivierter Ausgabe - analog der Liste
- "Info nach" für 2. Infotext zum JourFixe, der am Ende gedruckt wird
   z.B. Unterschrift -> neue pjf_basis.fr3 benötigt
SyncServer3

- Verbesserte Änderungserkennung
InstallationsRoutine3
- die Batches für den Serverbetrieb können nun auch Pfade der beiden Variablen
  EDB-Dir / FTP-Dir mit Blanks (max. 255 Zeichen) verarbeiten


3.0.0.10 - 21.06.2016 
pro-Report3

- neue "Easy-Access-Menu" Toolbar im Media-Grid. Damit lassen sich die Medias filtern oder
  auch hoch/runter verschieben ohne mit der Maus ins Hauptmenü zu müssen. Das ist
  sinnvoll wenn das MediaGrid z.B. abgedockt auf einem 2. Bildschirm liegt. Da waren die
  Wege echt zu lang ;-)
  Das funktioniert aber nur, wenn im Mediagrid kein aktiver Filter gesetzt ist
- Raum-Assistent Meldung verbessert mit Änderungserkennnung etc.
   "Möchten Sie Ihre Änderungen speichern? JA/nein" (Ja ist der Defaultwert)
- wenn beim Start der Paramater UPDATEAUTOCLOSE verwendet wird (das nutzt die
   Installationsroutine), dann gibt es KEINE Remote-DB-Warnung mehr. Diese kommt
   nur beim "normalen" Start und informiert den Anwender
- Fehler beim Backup bei einem fehlenden Backup-Pfad behoben
- Report-Typ Änderung ändert nicht mehr das ModifyDate vom Protocol
SyncServer3
- MasterD.MDA wird nun immer vollständig ausgegeben
InstallationsRoutine3
- die Config-Dateien für den neuen ControlServer3 werden nun mitgeliefert (SysData)
- bei der Installation wird nun die lokale Firewall für den EDBServer, den FTPServer3 und
  den SyncServer3 angepasst (jeweils mit dem Wort GUI in der Beschreibung)
- pro-Report3 wird am Ende mit dem Parameter -UpdateAutoClose gestartet um das
  Datenbank-Update zu starten. Danach wird das Programm autom. beendet


3.0.0.9 - 20.06.2016 
pro-Report3

- Report-Symbole konnten kurzzeitig verschwinden (seltenes Problem)
- der Befehl "Foto aus Zwischenablage" führte zu einem Fehler, wenn nur ein normaler
  Text statt eines Fotos in der Zwischenablage stand
- Symbole im Druckdialog wieder getrennt nach physikalisch vorhandenen Formularen
  (fr3) und den reinen Settings aus der print.set
- Baum im Druckdialog zeigte keine horiz. Scrollbar mehr an
- prt_Baubericht.fr3 entfällt, da überflüssig und über print.set steuerbar
- Beschreibung diverser Druckeinstellungen angepasst (print.set)
- zusätzliche JourFixe-Teilnehmer können nicht aus Verteiler genommen werden oder
  tauchen doppelt im Druck auf -> ('' <> NULL - Locate-Problem)
- PDA-Seite vereinfacht (einzeilige Anzeige, bei Klick in die memos erscheint mehr)
- beim Importer: \Formulars\*.tem - Dateien mit kopieren
- UPDATEAUTOCLOSE Parameter - Automatisches beenden nach Updates fürs DB-Update
- Reports untertstützen nun bis zu 70 Positions-Marker
- Popupmenüs der Medialiste (Seite Media - Details) erschienen nicht mehr
- gelöschte Projekte wurden bei Filter "Alle" immer angezeigt
- Ansprechpartner für JourFixe Einträge hinzugefügt
SyncServer3
- eMail-Adresse beim Suchen nach Projektleiter priorisieren (wenn ein neues Gerät
  angemeldet wird, dann wird zuerst die angegebene eMail-Adresse in den Adressen
  gesucht um den richtigen Projektleiter zu identifizieren
- DBINFO.INF wird nur noch ausgegeben wenn nicht "localhost" im FTP-Host steht
ControlServer3

- Erkennt nun nicht nur das Änderungsdatum der Datei sondern auch das Erstellungsdatum


3.0.0.8 - 17.06.2016 
prp3Launcher
- Detailiertere Fehlermeldungen
- WaitForAV-Modul
- FileAPIHooking-Modul
pro-Report3
- Konvertierung von Stammdaten .PNG's zu .BMP's (man konnte zwar .PNG's auswählen,
   dies führte aber letztlich zu Crash's)
- Freie Speicherplatzprüfung lief auf EDB-DIR auf und zeigt dadurch falsche Werte an
- Backup hatte Probleme mit der EDB-DIR Variable
SyncServer3
- FTP-Daten werden immer im .INF-File ausgegeben.


3.0.0.7 - 15.06.2016 
pro-Report3

- Raum-Assistent fokussiert nun wieder Räume automatisch
- das Selektionsrechteck im Raum-Assi reagiert nun besser
- Systeme zeigen nur eingeschränkte Infos an
- Strg+A & Strg+C im Fehler-Dialog (SyncSeite) möglich
- Fast-Update-Check prüft die "noupdate.txt" und zeigt entsprechend eine Meldung an
SyncServer3
- Auto-Generator funktioniert nun zuverlässiger (alle 2h autom. Ausgabe für die Mobilgeräte)
ControlServer3
- Neuer Dienst, wird erst noch getestet
  Führt die prorep3.cmd im SysData-Verz. aus wenn diese geändert wird. Dadurch können:
  - die Dienste (EDB-Server, FTP-Server, SYNC-Server) vollautom. beendet werden
  - das Programm und Datenbank Update gestartet werden
  - die Dienste (EDB-Server, FTP-Server, SYNC-Server) vollautom. gestartet werden
- Fehler im Jour-Fixe Druck-Formular -> pjf_basis behoben
- richtige Selektion der aktuellen Editorfarbe implementiert


3.0.0.6 - 14.06.2016 
pro-Report3

- Projekte können extra vom Mobilgerät gelöscht bzw. Projekte erneut übertragen werden
- VersionsCheck Priorisierung via '!' am Ende des ver-Files
- Übernahme der Firma aus dem Terminplan in einen neuen Report funktionierte nicht
- [Druck] Problem mit eckigen Klammern bei den RTF-Infotexten -> neue Formulare
- exportierte PDF beinhaltete falsche bzw. wiederholende Bilder (Gnostice Problem)
- Reportdruck komprimiert angepasst - Ansprechpartner mit aufgenommen
- Fehler beim ersten Klick in den Terminplan behoben
SyncServer3
- ProtocolMember OnSite Mapping für v2-Geräte entfernt
- ProtocolCompany OnSite Mapping für v2-Geräte entfernt
- die im PDX enthaltenen RTF-Medias erhielten nicht immer das richtige Thumbnail


3.0.0.5 - 13.06.2016 
pro-Report3

- AVAScript Zugriff konnte einen Fehler verursachen
- Importer löschte (beim 2. Import) nicht die evtl. bereits gefüllten Mapping-Tabellen
- Projekte vom Mobilgerät löschen bzw Projekte erneut übertragen
- keine Ausgabe mehr von leeren Zusatz-Infos (Tagesinfo)
- es ist nun möglich, die Zusatz-Infos (Tagesinfo) nach einer Belegung zu leeren
   -> ging bisher nicht, wenn sie ein mal gesetzt wurden
   -> zeigen "<leer>" an, wenn nicht gesetzt
- Ansprechpartner-Liste wurde nicht geleert, wenn keine Firma bei dem Report zugewiesen war
- Ansprechpartner zu Report-Verantwortlichen wird sofort mit gesetzt bzw. bei Entfernen
  der letzten Firma entfernt
- Lösch-Abfrage bei Report-Orten/Systemen/Firmen konnte in den Hintergrund verschwinden
- kein Minimieren/Maximieren der Löschform zu Report-Orten/Systemen/Firmen


3.0.0.4 - 08.06.2016 
pro-Report3

- Fast-Update löst nun im VersionsCheck-Dialog die Überprüfung gleich mit aus
- der VersionsCheck-Dialog greift nun auf die neue "proreport3_.exe" zu beim Download
- Fast-Version-Check überarbeitet (Thread Stabilität erhöht)           
- Service & Hilfe beim zweiten mal nicht mehr maximized
- Fast-Version-Check prüft auf "priorisierte" Versionsinfo ("!" am Ende des Ver-Files)
- auf der SyncSeite nur noch "Letzte Info" von Heute anzeigen
- IFC-Import um Parser für Spalte 1 erweitert
- Fehler behoben beim Klick auf Öffnen im Formulardesigner, wenn eine printcustom.set
   mit Einträgen existiert
- Media mit ' (Hochkomma) im Dateinamen konnten nicht gelöscht werden
- Umstellen auf "Nur Datum" der Wiedervorlage im Texteditor
- Auswahl des Ansprechpartners bei den Tagesinfos-Beteiligten/Firmen/Reports implementiert
- SyncSeite: FTP-Port beim FTP-Server anzeigen (bei interem FTP-Server)
- Crash des Tabellen-Footers auf der Projekteseite behoben
- SyncSeite: FTP-Server/Client - Daten aufgetrennt - bessere Übersicht
- Raum-Assistent: Freigeschaltete Edit-Felder führten bei einer raumlosen Ansicht zu
   einer Exception
SyncServer3
- PMX-Bereich von Sonderzeichen befreit
- FTP-Test im SyncServer verkraftete keine Groß/Kleinschreibung


3.0.0.3 - 04.06.2016 

pro-Report3
- PDF-Datei-Vorschau - Überarbeitet (arbeitet nun ohne Temp.-File und
   benötigt noch weniger Speicher und ist noch schneller)
- PDF-Datei-Vorschau - Auf dynamische DPI umgestellt
- generischer-Memo-Dialog implementiert um Sync-Logs anzuzeigen
- Suchpfad hinzufügen nun auch mit UNC-Pfad Auflösung
- Exception beim Wechsel auf der Projekt->Dateien Seite behoben
- Dateien Selektion bleibt nun sichtbar
- Syncseite GUID-Spalte wieder eingebaut (ist für's Debugging einfacher)   
- SyncSeite Sync-PopUp kann nun auch "Meldungen zurücksetzen"
- Projektpfad-Flag wird autom. gesetzt wenn es nur noch einen Pfad gibt
- der IFC Importer zeigt nun - bei großen IFC-Dateien - auch einen
  Warte-Dialog mit an
- der Importer prüft nun die Projektpfade und schreibt die nicht erreichbaren
   in ein Log 
- der Importer löst UNC-Pfade des aktuellen Nutzer auf
- IFC-Import um Spalte SourceID erweitert damit auch Updates per IFC-Datei
  gemacht werden können 
- aktuelle Anwendungs-Icons in Importdialog eingesetzt
- Meldung 'Möchten Sie nun die FTP Synchronisation ausführen?' entfernt

 


3.0.0.2 - 02.06.2016 
pro-Report3 (kann jetzt auch BIM (IFC-Dateien in Raumstruktur) ;-))
- der Startassistent für den ersten Start hatte den Cache-Text für die
  Projekt-Funktion (des Projektleiters) nicht gesetzt und deshalb wurde dieser
  bei den Adressen nicht korrekt angezeigt
- die Adressen-Editform zeigt die Projekt-Funktion nun auch sofort richtig an
- neuer Report aus BZP-Eintrag setzt nun auch die zugewiesene Firma
- saubere Selektion des neuen Reports nach dem Hinzufügen
- beim Laden der Reports wurde unnötigerweise ein Speichern (post)
  ausgeführt (Performance-Verbesserung)
- die DebenuPDFLibraryDLL1212 wurde upgedatet. Somit werden die PDFs
  in der Vorschau noch deutlich schneller angezeigt und benötigen auch viel
  weniger Speicher (bei uns mit PDFs mit 20 MB nun kein Problem mehr)



3.0.0.1 - 02.06.2016
pro-Report3 (kann jetzt auch BIM ;-))

- Bildoptionen im Druckdialog für JourFixe-Formular(e) hinzugefügt
- Drucken "Reihenfolge wie Tabelle" war u.U. nicht identisch zu der "Tabelle"
- der Launcher zeigt nun das korrekte Icon beim Starten an
- Dokumente mit Sonderzeichen konnten beim Entfernen aus der
  Projektdateien-Tabelle im Trigger zu Problemen führen
- IFC-Import von Räumen um die Projektstruktur aus BIM-Projekten zu
  übernehmen (vorerst nur die Orte-Struktur als Baum, die Renderer die
  dann auch noch die Räume als 2D anzeigen brauchen noch etwas Zeit)
- auf der Sync-Seite wird nun auch der FTP-Pfad mit angezeigt
FTPServer3
- gwPRPAdapter3 trägt sich nun auch sicher in die "prorep3.mon" ein (wird
  nur intern gebraucht um zu prüfen welche Dienste gerade aktiv sind)
SyncServer3
- ein Fehler bei einem plötzlichem Verbindungsabbruch ist behoben
- SyncServer3 trägt sich nun auch sicher in die "prorep3.mon" ein (wird
  nur intern gebraucht um zu prüfen welche Dienste gerade aktiv sind)
- Projektbeteiligten-Funktion wird wieder korrekt ausgegeben



3.0.0.0 - 01.06.2016 
neue Upgrade-Version 3 mit vielen neuen Modulen:
Veteilerlisten, Geschossgrafiken, Jour fixe, BIM-IFC Import...



Lernvideos
pro-Report
Bautagebuch und
Mängelverfolgung

pro-Plan
Bauzeitenplanung

pro-SiGe
SiGe-Planung
30-Tage Vollversion
Laden Sie sich eine kostenlose 30 Tage Vollversion und testen Sie diese in aller Ruhe. Download...

 
gripsware datentechnik gmbh | Wangener-Str. 3 | D 88267 Vogt | www.pro-Plan.net | +49 7529 - 911 412